12. Trennungsregeln

Im Deutschen trennt man nach Sprechsilben - eine Regel, die nun konsequent in der neuen Rechtschreibung angewandt wird:

Trenne nun st - es tut ihm nicht mehr weh!

Wes-te

Wes-pe

"ck" bleibt erhalten (nicht mehr "kk")

lo-cken

lo-chen

Nicht mehr erkennbare Zusammensetzungen

hin-auf
ein-an-der

= hi-nauf
= ei-nan-der

Fremdwörter

Chir-urg
Si-gnal

= Chi-rurg
= Sig-nal

Keine Trennung von Einzelbuchstaben

Ufer