Seminare für moderne Korrespondenz

Dank Internet und E-Mail ist unsere zwischenmenschliche Kommunikation unkomplizierter geworden. Unsere Sprache hat sich angepasst und wurde immer moderner und direkter. Diese Veränderungen haben jedoch noch nicht überall Fuß gefasst - es gibt hier immer noch einen Widerspruch:

Viele Unternehmen wirken auf den ersten Blick aufgeschlossen und modern - im Internet und in den sozialen Medien sprechen sie eine klare und verständliche Sprache. Doch in der täglichen Korrespondenz ist von dieser lebendigen und kundenorientierten Atmosphäre nichts mehr zu finden, im Gegenteil, hier schleichen sich oft noch alte Schreibweisen und antiquierte Formulierungen ein.

Für Verwaltungen entstand unter dem Schlagwort "Bürgernähe" die Notwendigkeit, Informationen verständlicher zu formulieren. Doch für viele Beschäftigte in Behörden bedeutet dies ein täglichern Spagat zwischen einer verständlichen und gleichzeitig rechtssicheren Sprache.

So herrscht heute in vielen Büro eine große Verunsicherung: Welche Regeln gelten? Wie "locker" kann ein Schreiben sein? Wie formuliere ich kunden- und service-orientiert? WIe schaffe ich "Bürgernähe"?

Hier komme ich ins Spiel: Seit über 20 Jahren arbeite ich als Trainerin für moderne Bürokommunikation. Einer meiner erste Einsätze war die Einführung der neuen Rechtschreibung für das Europäische Patentamt in München. Viele Seminare über die moderne Korrespondenz führten mich zu den unterschiedlichsten Organsationen, sodass ich heute über einen großen Erfahrungsschatz für unterschiedliche Unternehmensbranchen und öffentliche Verwaltungen verfüge.

Mein Seminarangebot

Gerne führe ich bei Ihnen ein Seminar als Inhouse-Training durch. Bitte wählen Sie Ihre Themen:

Moderne Korrespondenz
Unsere Korrespondenz-Seminare richtet sich an alle, die ihren Schreibstil modernisieren und optimieren möchten - unabhängig davon, ob sie für eine Verwaltung oder für ein Unternehmen arbeiten. >>
Aktuelle Rechtschreibung
Auch wenn die Rechtschreib-Reform schon über 20 Jahre zurückliegt, gibt es noch immer viele Unsicherheiten. Automatische Rechtschreib-Prüfungen helfen oft nicht weiter. >>
DIN 5008
Bei der DIN 5008 geht es nicht wie bei Rechtschreibung oder Korrespondenz um das „Was“, hier geht es um das „Wie". >>
Effiziente Protokollführung
Nach wie vor ist es wichtig, Ergebnisse, Entscheidungen und Abläufe von Besprechungen, Konferenzen, Meetings sowie Projekt- und Teamsitzungen effizient zu dokumentieren. >>
Erfolgreiches Beschwerdemanagement
Schwierig wird die schrifltiche Kommunikation mit Kunden meistens erst dann, wenn es um negative Botschaften wie Beschwerden und Reklamationen geht. >>
Kreative Textarbeit
Alle, die für interne oder externe Empfänger überzeugende Texte verfassen, kennen diesen Wunsch: "Schreiben Sie doch dazu mal ein paar Zeilen, ... >>

Meine Stärke

liegt darin, flexibel und kurzfristig auf die Wünsche meiner Kunden einzugehen. Ich biete Ihnen individuelle Lösungen und ein flexibles Programm zu attraktiven Preisen.

Fragen?

Ich freue mich, wenn Sie mein Angebot neugierig macht, und beantworte gerne Ihre Fragen. Sie erreichen mich per Mail unter astrid.rust@deutschplus.de oder telefonisch unter 0171 5323384.